Überschrift

Kursstruktur für den Jahreskurs mit Einstiegsniveau Deutsch B2 GER

    BEGINN DES NEUEN KURSES:  März 2018

    >> Nächster Einstiegszeitpunkt: 14. Mai 20018    oder nach Rücksprache

    Bitte jetzt anmelden! (AVGS) Es sind nur noch wenige Plätze frei.

 

Zielgruppe des kommenden Jahreskurses:

Geflüchtete, EU-Europäer oder die weiteren Teilnahmeberechtigten z.B. Deutsche mit Migrationshintergrund sowie nachgewiesenem Deutschniveau B2 und dem Ziel einer dualen Ausbildung (IHK-Berufe) oder eines dualen Studiums.

 

Inhalte dieses Jahreskurses:

  • Integration und Arbeit (IA) ist inhaltlich und methodisch modular aufgebaut. Die Inhalte reichen von Bewerbungstraining bis zur Gestaltung eines Arbeitstages im Unternehmen.
  • Deutsch für den Beruf (DfdB) mit Prüfung Das Basismodul B2>C1 umfasst 300 Unterrichtseinheiten sowie zusätzliche Lern- und Selbststudienzeiten.
  • Grundlagenkurs Mathematik in Wirtschaft und Technik. Dieser Kurs beginnt direkt mit einer Kompetenzfeststellung  (Test) und dauert 8 Wochen. Inhalte sind die in den Curricula der Gymnasialklassen 8 bis 12 festgelegten Themenschwerpunkte und ihre Anwendung in Wirtschaft und Technik.
  • Fachunterrichte (F) in den Inhaltsbereichen Wirtschaft, Technik und Soziales (mit Abschlusstest). Grundlage hierfür sind die Themenschwerpunkte der Sekundarstufe 2 in den jeweiligen drei Teilbereichen.
  • Praktika (P) sind als zweiwöchentlichen Eignungs- und Erprobungspraktika bei Dualen Partnern vorgesehen. Sie können auch in Wochenpraktika geteilt werden. Darüber hinausgehend sind auch weitere, freiwillige Praktika möglich.